... aus den Projekten (klick mich)     

Die neuesten Informationen aus der Stiftung

Evaluierung Promotor*innen-Programm

Ausschreibung für die Wirkungsevaluierung des Eine-Welt-Promotor*innen-Programms

Das Eine Welt-Promotor*innen-Programm ist ein dezentral durchgeführtes, zivilgesellschaftlich koordiniertes und föderal finanziertes Programm, das von der Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschlang

Qualifizierungs-Workshop Auslandsprojekte

Die Stiftung Nord-Süd-Brücken lädt ein: Qualifizierungsseminar zu Auslandsprojekten im Rahmen des EZ-Kleinprojektefonds

Auslandsprojekte: Partnerschaft, Planung, Begleitung

8.-10.

Termine für die Antragstellung 2017

Die Termine für die Antragstellung von Projektanträgen 2017 finden sich hier.

      

aufgetaucht # 25 erschienen

Im Newsletter "aufgetaucht" finden sich die neuesten Informationen über aktuelle Entwicklungen, Aktivitäten und Angebote der Stiftung. Wir wünschen eine gute Lektüre und freuen uns über Rückmeldungen, Anregungen, konstruktive Kritik etc.

„Kinderrechte sind Menschenrechte - überall“

Die Stiftung Nord-Süd-Brücken lädt ein zu einem Fachgespräch

„Kinderrechte sind Menschenrechte - überall“
Warum entwicklungspolitische Vereine die Auseinandersetzung mit und die Implementierung einer Kindesschutz-Policy brauchen

mit
Alexander

Einladung zur Jahresveranstaltung

Die (welt)offene Gesellschaft. Warum ist sie notwendig und was sind die entwicklungspolitischen Beiträge dazu?

Einladung zur Jahresveranstaltung
30.

Entwicklungspolitik to go*

*„Entwicklungspolitik to go“ will entwicklungspolitische Themen und Akteure raus aus den Zentren Berlin und Bonn und rein in die Regionen holen. Entwicklungspolitik to go will unterschiedliche Akteure miteinander ins Gespräch bringen: Staat, NRO-Vertreter/innen und Aktivist/innen.

Was ist ein gutes Auslandsprojekt?

Die Stiftung Nord-Süd-Brücken lädt ein: Qualifizierungsseminar zu Auslandsprojekten im Rahmen des EZ-Kleinprojektefonds

Was ist ein gutes Auslandsprojekt?

4.–6.

Entwicklungspolitik to go*

Der Verbund Entwicklungspolitischer Nichtregierungsorganisationen Brandenburgs (VENROB e.V.) und die Stiftung Nord-Süd-Brücken laden ein zu

Entwicklungspolitik to go*
Entwicklungspolitische Beiträge zu einer nicht-rassistischen Gesellschaft II
16. und 17.

Angebot „Wirkt so oder so“

NEU!!! Das Angebot: 10 Exemplare für 65 EUR zzgl.

Angezeigt werden 11 - 20 von 107 Artikeln

 
 
FAQ Förderung

Wenn Sie einen Antrag an die Stiftung stellen wollen, sollten Sie zuerst hier schauen ...

weiter »
Landesstelle EZ Berlin

Wenn Sie Fördermittel des Landes Berlin beantragen wollen, finden Sie hier Informationen.

weiter »
Kontakt

Stiftung Nord-Süd-Brücken
Greifswalder Str. 33a
10405 Berlin
Tel: +49 30 42 85 13 85
Fax: +49 30 42 85 13 86
info@nord-sued-bruecken.de
Kontaktformular »

Datenschutz

Hier finden Sie unsere Informationen zum Datenschutz

Datenschutzerklärung
 
Creative Commons License   © stiftung nord-süd-brücken:  Die Inhalte dieser website sind unter den Bedingungen einer Creative Commons Lizenz verwendbar.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.