... aus den Projekten (klick mich)     

Evaluierung Promotor*innen-Programm

Ausschreibung für die Wirkungsevaluierung des Eine-Welt-Promotor*innen-Programms

Das Eine Welt-Promotor*innen-Programm ist ein dezentral durchgeführtes, zivilgesellschaftlich koordiniertes und föderal finanziertes Programm, das von der Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschlang (agl) e.V. und der Stiftung Nord-Süd-Brücken (SNSB) getragen wird. Ziel der ausgeschriebenen Evaluierung ist die externe Begutachtung der Programmwirkungen und Zielerreichung, um gegenüber Fachöffentlichkeit, Politik und Geldgebern Rechenschaft über das Programm abzulegen.

Angebotsfrist für das vollständige Angebot ist der 15.11.2017; per E-Mail und postalisch an:

Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschland (agl) e.V.
Dr. Marius Haberland, Am Sudhaus 2, 12053 Berlin
E-Mail: koordination-pp@agl-einewelt.de.

Nähere Informationen zur Ausschreibung finden sie hier

Ausschreibung EvaluationPP 1

 
 
FAQ Förderung

Wenn Sie einen Antrag an die Stiftung stellen wollen, sollten Sie zuerst hier schauen ...

weiter »
Landesstelle EZ Berlin

Wenn Sie Fördermittel des Landes Berlin beantragen wollen, finden Sie hier Informationen.

weiter »
Kontakt

Stiftung Nord-Süd-Brücken
Greifswalder Str. 33a
10405 Berlin
Tel: +49 30 42 85 13 85
Fax: +49 30 42 85 13 86
info@nord-sued-bruecken.de
Kontaktformular »

immer aktuell (RSS)

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed, um aktuelle Informationen auf einem Blick zu sehen ...

RSS-Feed
 
Creative Commons License   © stiftung nord-süd-brücken:  Die Inhalte dieser website sind unter den Bedingungen einer Creative Commons Lizenz verwendbar.