... aus den Projekten (klick mich)     
 

Evaluierungen im Allgemeinen

Die Stiftung Nord-Süd-Brücken hat sich nach den ersten Jahren der Fördertätigkeit intensiv mit der Frage der Notwendigkeit von externen Evaluierungen der geförderten Projekte auseinandergesetzt. Derartige Evaluierungen sollen weniger der Kontrolle dienen denn gemeinsame Lernprozesse anstoßen und ermöglichen.

Die Stiftung Nord-Süd-Brücken hat sowohl eigene Projekte extern evaluieren lassen als auch externe Evaluierungen geförderter Projekte finanziert und begleitet.

Um Prozesse der Selbstevaluierung zu unterstützen, haben wir bereits 1998 einen Leitfaden unter dem Titel „Fragen zu gesellschaftlichen Voraussetzungen und Wirkungen von Projekten“ erarbeitet und in die wichtigsten Sprachen übersetzt.

Weitere sinnvolle Handreichungen sind die von VENRO herausgegebene Broschüre „Prüfen und Lernen. Praxisorientierte Handreichung zur Wirkungsbeobachtung und Evaluation“ sowie die vom EED und von Brot für die Welt herausgegebene Handreichung „Evaluation entwicklungsbezogener Bildungsarbeit“. Die Stiftung Nord-Süd-Brücken war am jeweiligen Entstehungsprozess dieser Handreichungen beteiligt. Die Handreichungen können über VENRO bzw. den EED bezogen werden.

 
 
FAQ Förderung

Wenn Sie einen Antrag an die Stiftung stellen wollen, sollten Sie zuerst hier schauen ...

weiter »
Landesstelle EZ Berlin

Wenn Sie Fördermittel des Landes Berlin beantragen wollen, finden Sie hier Informationen.

weiter »
Kontakt

Stiftung Nord-Süd-Brücken
Greifswalder Str. 33a
10405 Berlin
Tel: +49 30 42 85 13 85
Fax: +49 30 42 85 13 86
info@nord-sued-bruecken.de
Kontaktformular »

immer aktuell (RSS)

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed, um aktuelle Informationen auf einem Blick zu sehen ...

RSS-Feed
 
Creative Commons License   © stiftung nord-süd-brücken:  Die Inhalte dieser website sind unter den Bedingungen einer Creative Commons Lizenz verwendbar.