... aus den Projekten (klick mich)     

Praxisworkshop Rückkehrerarbeit

Weltwärts-Praxisworkshop zur Rückkehrerarbeit in den Neuen Bundesländern

Am 28. April 2010 findet von 10 - 17 Uhr im Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin (Robert-Havemann-Saal) ein weiterer weltwärts-Praxisworkshop statt. Thema dieses mal wird die Rückkehrerarbeit in den Neuen Bundesländern sein.

Der Praxisworkshop dient dem Austausch von Rückkehrern und Vertretern von Entsendeorganisationen aber auch entwicklungspolitischer Vereine und Institutionen, die die Möglichkeiten für ein Engagement der ehemaligen Freiwilligen eröffnen.

Konkret werden Rückkehrer über ihre Motivationen und Bedürfnisse zur Rückkehrerarbeit sprechen, konkrete Angebote für das Engagement und die Fortbildung von Rückkehrern vorgestellt und über Möglichkeiten der Verstärkung der entwicklungspolitischen Arbeit in den Neuen Bundesländern durch Rückkehrer aus entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten diskutiert.

Um Anmeldung wird bis zum 21.4.2010 gebeten.

Weitere Informationen zu diesem und anderen Praxisworkshops der servicestelle weltwärts finden Sie hier

 
 
FAQ Förderung

Wenn Sie einen Antrag an die Stiftung stellen wollen, sollten Sie zuerst hier schauen ...

weiter »
Landesstelle EZ Berlin

Wenn Sie Fördermittel des Landes Berlin beantragen wollen, finden Sie hier Informationen.

weiter »
Kontakt

Stiftung Nord-Süd-Brücken
Greifswalder Str. 33a
10405 Berlin
Tel: +49 30 42 85 13 85
Fax: +49 30 42 85 13 86
info@nord-sued-bruecken.de
Kontaktformular »

immer aktuell (RSS)

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed, um aktuelle Informationen auf einem Blick zu sehen ...

RSS-Feed
 
Creative Commons License   © stiftung nord-süd-brücken:  Die Inhalte dieser website sind unter den Bedingungen einer Creative Commons Lizenz verwendbar.