Bild

Antragstellung bei der LEZ im April 2020

Auch, trotz oder gerade wegen der Corona-Epidemie können bei der LEZ auch im April wieder Mittel für entwicklungspolitische Projekte beantragt werden.

!! Bitte beachten: ZWEI Antragsfristen !!

Regulär können zur Antragsfrist zum 20.4.2020 Kleinprojekte mit einer maximalen Fördersumme von 2.000 Euro beantragt werden (bitte hier auch gesondertes Antragsformular beachten).

Zu einer weiteren Antragsfrist am 27.4.2020 können zudem einmalig noch neue Anträge für das Haushaltsjahr 2020 gestellt werden.

Derzeit stehen für beide Fristen insgesamt 32.540 Euro zur Verfügung.

Aufgrund der aktuellen Lage gelten besondere Hinweise:

Schulische Aktivitäten sollten frühestens zum neuen Schuljahr geplant werden.

Bei größeren Veranstaltungen, die in der zweiten Jahreshälfte stattfinden sollen, muss außerdem ein plausibles „Ausweichkonzept“ beschrieben werden, das zum Tragen kommen soll, falls diese Ausnahmesituation weiter anhält. Hier könnte beispielsweise erklärt werden, wie Formate wenn nötig geändert werden könnten oder wie mit Verschiebungen umgegangen wird. Bitte schreibt/schreiben Sie in den Antrag also sowohl einen „Plan A“, was im zweiten Halbjahr geplant ist als auch einen „Plan B“, der greifen soll, falls es zu weiteren Einschränkungen kommt. Für beide Pläne soll zudem ein Ausgaben- und Einnahmenplan nach dem LEZ-Format (excel-Liste) beigefügt werden.

Neue Aktivitäten für Mai und Juni müssen gut begründet werden und deutlich sichtbar gemacht werden, wie die entwicklungspolitische Wirkung erreicht werden kann.

Zudem gibt es die Möglichkeit einen Aufstockungsantrag für bereits laufende Projekte zu stellen. Dies ist beispielsweise dann nötig sein, wenn durch Corona-bedingte Änderungen in der Projektdurchführung mehr finanzielle Mittel benötigt werden. Anpassungen und Änderungen müssen plausibel und ausführlich dargestellt werden. Außerdem muss ein aktualisierter Ausgaben- und Einnahmenplan mit eingereicht werden.   

Alle Informationen zur Antragstellung finden Sie hier: https://nord-sued-bruecken.de/lez/ ,
die benötigten Antragsdokumente hier:  https://nord-sued-bruecken.de/downloads/

Weitere, laufend aktualisierte Infos zum Umgang mit Corona bei bereits bewilligten Projekten finden Sie unter: https://nord-sued-bruecken.de/lez-corona.html

Für alle Projekte viel Erfolg und für Sie und Euch viel Gesundheit!

 
 
Entwicklungspolitik in Berlin

Wenn Sie die website der Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Landes Berlin suchen...

weiter »
Landesstelle für EZ

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe
Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit
Martin-Luther-Straße 105
10825 Berlin
Ansprechpartnerin: Stefani Reich
Tel.: +49 30 9013-7409
Fax: +49 30 9013-7490
stefani.reich(at)senweb.berlin.de

Kontakt

Stiftung Nord-Süd-Brücken
Greifswalder Str. 33a
10405 Berlin
Tel: +49 30 42 85 13 85
Fax: +49 30 42 85 13 86
info(at)nord-sued-bruecken.de
Kontaktformular »

Datenschutz

Hier finden Sie unsere Informationen zum Datenschutz

Datenschutzerklärung
 
Creative Commons License   © stiftung nord-süd-brücken:  Die Inhalte dieser website sind unter den Bedingungen einer Creative Commons Lizenz verwendbar.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.