... aus den Projekten (klick mich)     

Folgen d. BMZ-Studie zur Wirkungsorientierung...

... für Antragstellung und Projekte

Wo: Arbeit und Leben Sachsen e.V., Seminarzentrum (Raum Leipzig & Dresden, EG), Löhrstraße 17, 04105 Leipzig
Wann: 28. Oktober 2019, 11.00 bis 14.30 Uhr

Eine Veranstaltung der Stiftung Nord-Süd Brücken (SNSB) in Kooperation mit dem Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen (ENS), dem Eine Welt Netzwerk Sachsen-Anhalt (ENSA) und dem Eine Welt-Netzwerk Thüringen (EWNT)

Häufig wird von Fördermittelgebern ein aufwendiger Nachweis von Wirkungen auch in kleinen Bildungsprojekten verlangt. In der neuen Studie vom BMZ "Wirkungsorientierung in der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit" wurde nun erforscht, inwieweit dies überhaupt möglich ist. Im Workshop werden die Erkenntnisse vorgestellt und diskutiert, welche Auswirkungen diese auf Antragstellung und Projekte der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit haben.

Weitere Infos zu der Veranstaltung hier

 
 
FAQ Förderung

Wenn Sie einen Antrag an die Stiftung stellen wollen, sollten Sie zuerst hier schauen ...

weiter »
Landesstelle EZ Berlin

Wenn Sie Fördermittel des Landes Berlin beantragen wollen, finden Sie hier Informationen.

weiter »
Kontakt

Stiftung Nord-Süd-Brücken
Greifswalder Str. 33a
10405 Berlin
Tel: +49 30 42 85 13 85
Fax: +49 30 42 85 13 86
info@nord-sued-bruecken.de
Kontaktformular »

Datenschutz

Hier finden Sie unsere Informationen zum Datenschutz

Datenschutzerklärung
 
Creative Commons License   © stiftung nord-süd-brücken:  Die Inhalte dieser website sind unter den Bedingungen einer Creative Commons Lizenz verwendbar.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.