Antragstellung EZ-Projekte aus Stiftungsmitteln

Der Stiftung Nord-Süd-Brücken stehen nur wenige Stiftungsmittel für Auslandsprojekte pro Jahr zur Verfügung (ca. 30.000€ pro Jahr). Um eine gerechte Verteilung zu gewährleisten, werden die Mittel i.d.R. am Ende des Jahres für das Folgejahr vergeben.

Antragsfristen und Bewilligungsverfahren

Entsprechend der beantragen Fördersumme kommen zwei Bearbeitungs- und Entscheidungsverfahren zur Anwendung:

Projektanträge mit einer Antragssumme bis 2.500 € können fortlaufend gestellt werden jeweils zum 20. des laufenden Monats. Die Entscheidung wird zeitnah durch das Team der Geschäftsstelle getroffen. Bitte rechnen Sie mindestens sechs Wochen ab Antragsfrist bis zum Beginn des Projekts ein.

Bei Projekten mit einer beantragten Summe von über 2.500 € entscheidet der Vorstand der Stiftung auf seiner Sitzung. Für alle Stiftungsprojekte über 2.500€, die im Jahr 2023 durchgeführt werden, gilt der folgende Termin :  

Antragsschluss  Entscheidung am 
31.10.2022 12.12.2022


Projektantrag

Bitte lesen Sie sich zunächst folgende Hinweise zur Antragstellung gut durch (Siehe Downloadbereich):

sowie

Folgende drei Formulare benötigen Sie mindestens für Ihren Projektantrag :

  • Antragsformular EZ-Projekte aus Stiftungsmitteln (bitte Datei erst downloaden und auf eigenem Rechner abspeichern, danach ausfüllen). Bitte scannen sie dieses nicht, sondern belassen es im ursprünglichen pdf-Format. Bei erstmaliger Antragstellung bei der Stiftung Nord-Süd-Brücken, benötigen wir vom antragstellenden Verein eine Trägerprüfung. Dem ist beizulegen : 
    • Aktuellen Auszug aus dem Vereinsregister
    • Kopie der aktuellen Satzung
    • Aktuellen Freistellungsbescheid vom Finanzamt
  • Projektbeschreibung (bitte Datei erst downloaden und auf eigenem Rechner abspeichern, danach ausfüllen). Bitte scannen sie dieses nicht, sondern belassen es im ursprünglichen word-Format.
  • Ausgaben- und Einnahmenplan für Projekte innerhalb eines Haushaltsjahres bzw. Ausgaben- und Einnahmenplan für Projekte in zwei Haushaltsjahren (überjährig). Bitte im ursprünglichen Excel-Format belassen (kein Scan).

Bitte fügen Sie falls zutreffend Ihren Antragsunterlagen bei:

  • Projektvereinbarung: Aktuelle Musterverträge für die Vereinbarung mit dem Projektpartner im Globalen Süden können Sie von der Website von Engagement Global downloaden. Dort finden Sie auch Musterverträge in spanischer, französischer oder englischer Sprache. 
  • Projektanforderung: Mit einer solchen Projektanforderung stellt die Partnerorganisation den Wunsch einer Zusammenarbeit mit der deutschen Organisation für das Projekt dar und gibt uns als Stiftung die Möglichkeit, einzuschätzen, ob die Projektidee von der Partnerorganisation und/oder Zielgruppe stammt und ob die Partnerorganisation an der Projektkonzeption und -planung beteiligt ist/war. Diese kann in lokaler Sprache formuliert oder ein formloses Schreiben mit Unterschrift und Stempel der Partnerorganisation sein. 
  • Kinderschutzpolicy des Antragsstellers (wenn zutreffend).

Alle Antragsunterlagen müssen sowohl elektronisch als auch postalisch rechtsverbindlich unterschrieben an die Stiftung gesendet werden.

Bitte senden Sie Ihren Projektantrag bzw. Vereinsunterlagen an:

info@nord-sued-bruecken.de
sowie
Stiftung Nord-Süd-Brücken
Greifswalder Straße 33a
10405 Berlin