Kurzworkshop LEZ: Vergabe

Für Viele ist es Alltag: Buchung eines Veranstaltungsraums, Beauftragung einer Layouterin, Anschaffung eines Laptops. Für Ausgaben in entwicklungspolitischen Projekten, die mit Fördermitteln finanziert sind, gibt es Regeln. Dennoch gibt es eine große Unsicherheit zu den geltenden Vergabe- oder Beschaffungsregeln. Werden sie nicht eingehalten, können Förderinstitutionen die Ausgabe nicht anerkennen und Gelder zurückfordern.

Mit einem Fokus auf Projekte mit LEZ-Förderung möchten wir zusammen mit dem Berliner Entwicklungspolitischen Ratschlag (BER) in diesem Online-Workshop grundlegende Informationen zu den Vergaberegeln bei Zuwendungen vermitteln und Begrifflichkeiten erklären. Wann ist ein Vergabeprozess notwendig? Was gilt es zu beachten? Was sind die verwaltungsrechtlichen Grundlagen und wie kann Dokumentationsaufwand reduziert werden? Nach einem Input möchten wir in den Austausch kommen und gerne anhand konkreter Fragen praktische Anwendungsbeispiele besprechen.

Bitte teilt dem BER Eure Fragen bereits mit der Anmeldung mit.

Referentinnen: Ruth Visser (SNSB), Pia Heuer, Nicole Andree (beide BER)

Der Workshop findet Online statt und ist kostenfrei. Die Zugangsdaten werden kurz vor dem Workshop versandt.
Anmeldung bitte unter: projekt@eineweltstadt.berlin