... aus den Projekten (klick mich)     

Jahresbericht 2019 veröffentlicht

Das Jahr 2019 hatte für die Stiftung eine besondere Bedeutung: Vor 25 Jahren wurde die Stiftung gegründet! So gab es auch Momente der Rückschau auf ein Vierteljahrhundert wichtiger Fördertätigkeit in Ostdeutschland und Berlin, aber keinen Stillstand. Im Gegenteil. Auch 2019 ist es gelungen, die Aktivitäten der Stiftung zu konsolidieren und weiter auszubauen.
Insgesamt konnte die Fördersumme von 3,14 auf 3,34 Mio. Euro gesteigert werden. Hinzu kommen Fördermittel des Landes Berlin in Höhe von 750.000 Euro, die wir an die NROs weitergereicht haben. Erfreulich ist, dass die Anzahl an solidarischen Projekten, die Partner*innen in Afrika, Asien und Lateinamerika unterstützen, deutlich gewachsen ist. Mehr
hierzu – und auch weitere Zahlen – finden Sie in dem Kapitel „Projektförderung“.
Erfreulich ist auch das Ergebnis der Vermögensanlage 2019. Dies fiel mit 554.000 Euro deutlich besser aus als geplant. Alles zur Vermögensverwaltung, zur Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung haben wir transparent im Kapitel „Finanzen“ dargelegt.
Im zurückliegenden Jahr hat die Stiftung Nord-Süd-Brücken auch zwei Querschnittsthemen vorangetrieben: Eines zu dem Komplex Kindesschutz, ein zweites zum Thema Geschlechtergerechtigkeit. Bei diesen Prozessen geht darum, wie die beiden Themen in der Institution Stiftung Nord-Süd-Brücken, ihren Gremien sowie in der Geschäftsstelle besser verankert und gelebt werden können. Auch bei der Projektarbeit antragstellender Organisationen wird ein Fokus auf diese Themen gelegt und die Förderrichtlinien entsprechend überarbeitet. Sabrina Dieter und Cora Steckel berichten in diesem Jahresbericht über die Fortschritte in diesen Querschnittsprozessen.
Natürlich erinnert der Jahresbericht auch an die 25-Jahr-Feier am 16. Juni 2019. Gemeinsam mit rund 150 Gästen, Gastrednern vom Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) sowie dem Land Berlin, einem Input zum Thema Solidarität und verschiedenen kulturellen Darbietungen wurde das Jubiläum angemessen gewürdigt. Über dieses Ereignis und weitere Stiftungsprojekte wird im Jahresbericht eingegangen.
Allen, die die Arbeit der Stiftung unterstützt und zu ihrem wachsenden Erfolg beigetragen haben, sei ein weiteres Mal herzlich gedankt.

Jahresbericht 2019

 
 
FAQ Förderung

Wenn Sie einen Antrag an die Stiftung stellen wollen, sollten Sie zuerst hier schauen ...

weiter »
Landesstelle EZ Berlin

Wenn Sie Fördermittel des Landes Berlin beantragen wollen, finden Sie hier Informationen.

weiter »
Kontakt

Stiftung Nord-Süd-Brücken
Greifswalder Str. 33a
10405 Berlin
Tel: +49 30 42 85 13 85
Fax: +49 30 42 85 13 86
info@nord-sued-bruecken.de
Kontaktformular »

Datenschutz

Hier finden Sie unsere Informationen zum Datenschutz

Datenschutzerklärung
 
Creative Commons License   © stiftung nord-süd-brücken:  Die Inhalte dieser website sind unter den Bedingungen einer Creative Commons Lizenz verwendbar.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.