Bild

Projektdurchführung LEZ

Bewilligung/Zuwendungsbescheid

Sobald nach der positiven Bewertung des Projekts alle erforderlichen Unterlagen nachgereicht wurden, kann die Bewilligung ausgestellt werden. Diese erhalten Sie auf dem Postweg. 

Bitte lesen Sie den Bescheid sorgfältig durch! Er enthält wichtige Angaben, wie beispielsweise das Abrechnungsdatum. Falls Sie Fragen zu Inhalten des Bescheids haben, kontaktieren Sie uns bitte. 

Mittelabruf

Mit dem Bewilligungsbescheid erhalten Sie auch das Formular zur Empfangsbestätigung. Wenn Sie dieses an uns zurückgesendet haben (postalisch und unterschrieben), können Sie mit dem beiligenden Formular "Mittelanforderung" Teile der Fördersumme oder die volle Summe bei uns abrufen (auch hier postalisch mit Unterschrift). 

Bitte beachten Sie, dass die abgerufenen Mittel innerhalb von 8 Wochen ausgegben werden müssen und bei einer Anteilsfinanzierung auch nur anteilig verwendet werden dürfen. 

Außerdem sollten die Mittel 2–3 Wochen vor dem gewünschten Termin abgerufen werden, um eine fristgerechte Auszahlung zu gewährleisten. 

 
 
Entwicklungspolitik in Berlin

Wenn Sie die website der Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe des Landes Berlin suchen...

weiter »
Landesstelle für EZ

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe
Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit
Martin-Luther-Straße 105
10825 Berlin
Ansprechpartnerin: Stefani Reich
Tel.: +49 30 9013-7409
Fax: +49 30 9013-7490
stefani.reich(at)senweb.berlin.de

Kontakt

Stiftung Nord-Süd-Brücken
Greifswalder Str. 33a
10405 Berlin
Tel: +49 30 42 85 13 85
Fax: +49 30 42 85 13 86
info(at)nord-sued-bruecken.de
Kontaktformular »

Datenschutz

Hier finden Sie unsere Informationen zum Datenschutz

Datenschutzerklärung
 
Creative Commons License   © stiftung nord-süd-brücken:  Die Inhalte dieser website sind unter den Bedingungen einer Creative Commons Lizenz verwendbar.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.