... aus den Projekten (klick mich)     

Weitere Mittel im SDG-Fonds

Liebe Engagierte der entwicklungspolitischen Bildungs- und Inlandsarbeit,

wir freuen uns euch und Ihnen mitteilen zu können, dass uns weitere Fördermittel für den SDG-Fonds vom BMZ zur Verfügung stehen! Damit können neue und weitere Projektanträge im SDGFonds
gestellt werden, etwa zum Globalen Lernen, den SDG und der Agenda 2030, Nachhaltigkeitsthemen sowie zu Zusammenhängen zwischen globalem Süden und globalem Norden.
Kleinprojekte mit einer Antragshöhe bis 6.000 EUR können in diesem Monat noch bis zum 27.06.20 gesendet werden. Im Falle eines positiven Förderbescheids können die Projekte danach bereits in ca.
vier Wochen starten. Wer noch ein wenig Zeit für den Feinschliff seiner Projektidee benötigt oder die Maßnahmen Corona-bedingt überarbeiten muss, kann den Projektantrag auch später zur gewohnten monatlichen Frist (20. eines jeden Monats) stellen.
Die bevorstehende Frist für Projekte mit einer Antragssumme über 6.000 EUR wird bis zum 06.07.20 verlängert. Eine Entscheidung trifft dann der Vorstand der Stiftung auf seiner Sitzung am 31.08.20.

Alle weiteren Antragsfristen stehen hier: https://nord-sued-bruecken.de/antragsfristen.html.
Weiterführende Informationen zur Antragsstellung im SDG-Fonds für entwicklungspolitische Bildungs- und Inlandsprojekte findet ihr/finden Sie unter https://nord-sued-bruecken.de/sdg.html
sowie die Antragsformulare und Hinweise zur Antragstellung im Downloadbereich unserer Website: https://nord-sued-bruecken.de/downloads/.
Antragsberechtigt sind im SDG-Fonds kleinere gemeinnützige Vereine aus Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Berlin, die in den vergangenen
Jahren und aktuell keine Förderung des Förderprogramm Entwicklungspolitische Bildung (FEB) von Engagement Global erhalten oder dies planen. Die Projekte müssen spätestens bis zum 31.12.2020
enden.
Für Rückfragen steht Cora Steckel sehr gerne telefonisch (030-42 85 13 87) oder per E-Mail (c.steckel @ nord-sued-bruecken.de) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf spannende Projekte!
Die Geschäftsstelle der Stiftung Nord-Süd-Brücken

 
 
FAQ Förderung

Wenn Sie einen Antrag an die Stiftung stellen wollen, sollten Sie zuerst hier schauen ...

weiter »
Landesstelle EZ Berlin

Wenn Sie Fördermittel des Landes Berlin beantragen wollen, finden Sie hier Informationen.

weiter »
Kontakt

Stiftung Nord-Süd-Brücken
Greifswalder Str. 33a
10405 Berlin
Tel: +49 30 42 85 13 85
Fax: +49 30 42 85 13 86
info@nord-sued-bruecken.de
Kontaktformular »

Datenschutz

Hier finden Sie unsere Informationen zum Datenschutz

Datenschutzerklärung
 
Creative Commons License   © stiftung nord-süd-brücken:  Die Inhalte dieser website sind unter den Bedingungen einer Creative Commons Lizenz verwendbar.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.