Logo
Fotos

Die Arbeit der Stiftung Nord-Süd-Brücken

Die Stiftung Nord-Süd-Brücken fördert entwicklungspolitische Bildungsprojekte, z. B. Seminare, Veranstaltungsreihen und Ausstellungen sowie Projekte ostdeutscher Nicht­regierungs­organisationen und ihrer Partner in mehr als 50 Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas.
weiter »

Landesstelle für Entwick­lungs­zu­sammen­arbeit

Im Auftrag der Landestelle für Entwicklungszusammenarbeit des Berliner Senats verwaltet die Stiftung Nord-Süd-Brücken die Fördermittel des Landes Berlin für die entwicklungs­politische Bildungsarbeit von Nicht­regierungs­organisationen, die in Berlin ihren Sitz haben.
weiter »

Jugend für Entwick­lungs­zu­sammen­arbeit Brandenburg

Junge Menschen aus dem Land Brandenburg können in einem Land in Afrika, Asien oder Lateinamerika mit gleichaltrigen Jugendlichen in sozialen und gemeinwohlorientierten Projekten gemeinsam arbeiten und leben. Das Programm wird vom Land Brandenburg finanziert.
weiter »

 
 

Die neuesten Informationen aus der Stiftung

BIKO

Am 29. Juni 2020 hat die Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie das Förderprogramm „Bildungsarbeit zu Kolonialismus und Verantwortung in Berliner Schulen“ (BIKO) veröffentlicht. Verwaltet wird das Programm von der Stiftung Nord-Süd-Brücken. weiter zu Neues Förderprogramm für Berlin

Berliner Senat stärkt entwicklungspolitische NRO

Zweckgebundene zusätzliche Fördermittel des Landes Berlin für Projekte der entwicklungspolitischen Bildungs- und Informationsarbeit und Entwicklungszusammenarbeit

Die Berliner Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit (LEZ) vergibt – über die Stiftung Nord-Süd-Brücken – für das Jahr 2020 zusätzlich 500.000 € zweckgebunden für Maßnahmen, die die Folgen der Corona-Pandemie abmildern sollen.

weiter zu Solidarisch, resilient & fit für die Zukunft

Weitere Mittel im SDG-Fonds

Liebe Engagierte der entwicklungspolitischen Bildungs- und Inlandsarbeit,

wir freuen uns euch und Ihnen mitteilen zu können, dass uns weitere Fördermittel für den SDG-Fonds vom BMZ zur Verfügung stehen! Damit können neue und weitere Projektanträge im SDGFonds
gestellt werden, etwa zum Globalen Lernen, den SDG und der Agenda 2030, Nachhaltigkeitsthemen sowie zu Zusammenhängen zwischen globalem Süden und globalem Norden.
Kleinprojekte mit einer Antragshöhe bis 6.000 EUR können in diesem Monat noch bis zum 27.06.20 gesendet werden. Im Falle eines positiven Förderbescheids können die Projekte danach bereits in ca.
vier Wochen starten.

weiter zu SDG-Fördermittel

Sendereihe "Corona Global"

Die Stiftung Nord-Süd-Brücken (hier wesentlich unser Praktikant Max Naundorf) hat in Kooperation mit dem Radio F.R.E.I. aus Erfurt und der von Engagement Global/BMZ geförderten WSD-Fachkraft Uwe Flurschütz vom Verein Arbeit und Leben Thüringen e.V.  die Sendereihe „Corona Global“ entwickelt.

Uwe Flurschütz moderiert normalerweise die Sendung „Geborgte Zukunft“ bei Radio F.R.E.I.

weiter zu Corona Global

Info-Links zu Corona und Entwicklungspolitik

Liebe Kolleg*innen,
im folgenden möchten wir Euch und Ihnen ein paar Informationen zu dem Komplex bereitstellen, wie Corona auch die Entwicklungspolitik und ihre Akteure betrifft. Dies ist nur eine Auswahl hoffentlich nützlicher Hinweise! Wir versuchen die Links aktuell zu halten.
Eure/Ihre Stiftung Nord-Süd-Brücken

Aktuelle Informationen zur COVID-19-Pandemie & Entwicklungspolitik

Viele Nichtregierungsorganisationen (NRO) im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit und Humanitären Hilfe stehen aufgrund der COVID-19-Pandemie aktuell vor neuen und teilweise existentiellen Herausforderungen. Gleichzeitig reagieren die Zivilgesellschaft und auch die Politik in der aktuellen Situation sehr dynamisch auf die Krise.

weiter zu Corona und Entwicklungspolitik
 

Jugend für Entwicklungszusammenarbeit im Land Brandenburg

Aktuelle Informationen 2020

Jugend für Entwicklungszusammenarbeit

Das Land Brandenburg stellt voraussichtlich auch im Jahr 2020 wieder Mittel für die Durchführung des Programmes „Jugend für Entwicklungszusammenarbeit“ zur Verfügung.

Anträge können sofort bei der Stiftung Nord-Süd-Brücken eingereicht werden. Falls Sie einen Antrag vorbereiten, beachten Sie bitte auch unsere Hinweise zur Antragstellung.

weiter zu Aktuelle Informationen 2020
 

Die neuesten Informationen von der Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit

Berliner Senat stärkt entwicklungspolitische NRO

Das Land Berlin setzt ein solidarisches und gleichzeitig wirkungsvolles Zeichen in Zeiten der Corona-Pandemie.

weiter zu Solidarisch, resilient & fit für die Zukunft
 
 
Creative Commons License   © stiftung nord-süd-brücken:  Die Inhalte dieser website sind unter den Bedingungen einer Creative Commons Lizenz verwendbar.

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.